09.10.2017 - 10.10.2017
LandBauTechnik-Akademie: Aktives Aftersales-Geschäft


Service und Teile aktiv verkaufen statt auf Kunden zu warten, die mit Fehlern, Damagen oder kaputten Kisten ankommen: Wie gehts, wie planen, wie kalkulieren? Der Kurs der LandBauTechnik-Akademie hilft.

Schulungsort ist Eibelstadt bei Würzburg,
Schulungsleiter Dieter Obendorfer.
Details zu Infos und Anmeldung s. Anlage.


Anlagen
LandBauTechnik-Akademie: Kursprogramm AfterSales aktivieren 2017-10 [485,60 kb]


Weitere Informationen finden Sie unter:
 landbautechnik-akademie.de


Druckansicht