23.11.2017
LandBauTechnik-Akademie: Tagesseminar in WÜ zu Versicherung und Rechtspraxis im Fachbetrieb

Das Kernthema: ”Minimierung betrieblicher Risiken” - Tagesseminar für Betriebsinhaber und Geschäftsführer, kaufmännische Leiter, Mitarbeiter mit Vertriebsverantwortung

Themen:

  • Mietverträge für Maschinen und Geräte: gesetzliche Grundlagen und  Rechtsverhältnisse der Vertragsparteien, Haftung, Datenschutz bei Einsatz von Telemetrie und GPS-Systemen, Chancen u. Risiken für den Landtechnikhandel, Praxisbeispiele
  • Garantie und Gewährleistung: Ausgestaltung und Umgang mit der Gewährleistung im Alltag des Landtechnikhandels, Praxisbeispiele markenübergreifend; Bedeutung der Gewährleistung im Landtechnikhandel im Hinblick auf Kundenbindung, Kundenzufriedenheit, Werkstatttreue, Parts & Service
  • Versicherungen für Maschinen und Geräte: Haftpflicht für zulassungspflichtige Maschine, Betriebshaftpflicht-Versicherung für nicht zulassungspflichtige Maschinen, Maschinenbruch-, Reparaturkosten-, Garantie-, Transport-, Werkverkehr- und landwirtschaftliche Feuerversicherung
  • Wie versichere ich den Betrieb bzw. die Maschinen richtig? Best-Practice-Beispiele und Behandlung von Sonderfällen

Referent:
Rolf Jansen, Assekuranz-Service-NRW GmbH, Partner des Bundesverband LandBauTechnik

Weitere Infos und Buchung unter www.landbautechnik-akademie.de oder direkt per E-Mail: info@lbt-akademie.de

Für Rückfragen steht Ihnen unser Akademie-Team jederzeit gerne zur Verfügung:

Natascha Monteiro: Telefon: +49 (0)931-27997-55, E-Mail: natascha.monteiro@dlv.de
Julia Hammerbacher: Telefon: +49 (0)931-27997-24, E-Mail: julia.hammerbacher@dlv.de


Anlagen
LBT-Akademie: Tagesseminar Versicherung und Rechtspraxis 11-2017 [485,97 kb]


Weitere Informationen finden Sie unter:
 www.landbautechnik-akademie.de


Druckansicht