Jahresbericht LandBauTechnik 2013 erschienen

Der LandBauTechnik-Bundesverband e.V. gibt einmal jährlich zu den Messen den bekannten ”Jahresbericht der Verbandsorganisation LandBauTechnik” heraus.

Der Jahresbericht ist der umfassende Arbeitsnachweis der Verbandsorganisation eines Jahres mit ausführlichen Berichten über alle Themen, die im Jahr eine Rolle gespielt haben, immer knapp gefasst: Problem – Ziel – Sachstand.
Sechs Thementeile berichten aus der Bundesebene:
 

  • Interna – Welche Verbandsgremien gibt es und was haben sie gemacht? Welche Köpfe stehen dahinter? Welche Personalia sind berichtenswert? Welche Partner hat mein Verband?
  • Dienstleistungen – Seminar- und online-Programm, Broschüren, Arbeitshilfen, etc. – was gibt es alles und wie komme ich daran?
  • Messen, Kongresse und events – Der Bereich ist so groß geworden, dass er eine eigene Abteilung brauchte
  • Beruf, Aus- & Fortbildung – Was tat sich bei der Ausbildung von Gesellen, Servicetechnikern und Meistern? Wie sieht die neue Nachwuchswerbung aus?
  • Europa: Was macht mein europäischer Dachverband CLIMMAR?
  • Landesverbände und Innungen


Am Ende findet sich ein ausführlicher Statistikteil, dessen Daten für jede Rede und die Pressearbeit vor Ort wichtig sein können.
Die Jahresberichte gehen allen Mitgliedern über ihre Landesverbände und Innungen zu, z.T. direkt und postalisch, manchmal über die Mitgliederversammlungen; ansonsten kostenlos bestellen unter Tel. 0201/89624-36.

In der Anlage die Komplettversion in Web-fähiger Ausgabe zum downloaden (10 MB).


Anlagen
Jahresbericht LandBauTechnik 2013 [10.703,83 kb]


Druckansicht