PLW - Bundesentscheid 2017


Am 21. Oktober fand der Bundeswettbewerb für den Beruf der Land- & Baumaschinenmechatroniker/innen im BFA Lüneburg statt.

Beim Tageswettkampf um den diesjährigen deutschen Meistertitel im Beruf des Land- & Baumaschinenmechatronikers wurde Toni Eckardt aus Brandenburg, Ausbildungsbetrieb Bartling Landtechnik GmbH aus dem Niederen Fläming, Deutscher Meister 2017. Silber ging an Jan-Christoph Witte, Ausbildungsbetrieb AGRAVIS Technik BvL GmbH aus Gronau in NRW, Bronze an den Landessieger aus Rheinland-Pfalz, Marius Weber, vom Ausbildungsbetrieb Servatius und Ehlenz aus Rittersdorf. Wir gratulieren den Siegern! Insgesamt waren 10 Landessieger in einem spannenden Wettkampf an 10 Stationen gegeneinander angetreten. Dank an das Organisationsteam des Handwerkskammer BLS um Vadim Heidelin und die Prüfer des Landesverbands Niedersachsen um Günther Böttjer.

 

© 2003 - H.A.G. - www.landmaschinenverband.de